jetzt wird es eng!!!

oi, heut ist hier aber echt was los. aber das MUSS ich einfach noch loswerden. *gerade total happy desu*
 
Endlich, ENDLICH weiß ich jetzt, in was für einer Familie ich leben werde und in was für einem Projekt ich arbeite.
Ich lebe mit Gastvater, Gastmutter und zwei Gastschwestern zusammen. Die beiden Mädels sind 20 und 17 Jahre alt (passt doch perfekt^^) Ich hoffe mal ganz extrem, dass ich mich mit den beiden gut verstehe. Ich glaube, dann können das zwei sehr schöne Monate werden.
Ich arbeite in einem "Centre", wo Leute unterrichtet werden, die zwischen 14 und 24 jahre alt sind (na, hoffentlich sind dann in meiner Klasse nicht nur pubertierende Mädchen/Jungs oder NUR welche, die älter sind als ich. Da käme ich mir komisch vor, glaube ich...) Wie das wird muss ich wohl abwarten.
 
Auf jeden Fall werde ich einen neuen Blog nur über meine Zeit in Marokko eröffnen. Ich werde den Link hier auch reinstellen. Normalerweise würde es mich ja nicht stören, einfach alles hier hin zu schreiben, aber meine Eltern wollen den auch lesen und ich will nicht, dass sie hier alles sehen können...
 
LG
und bis bald
eure
An

18.6.09 23:18, kommentieren

Werbung


Ergebnisse

So, am Montag gab es Abitur-Ergebnisse. Ich hab echt Punkte gezockt. Hab in Deutsch und Franz 14 Punkte und in Mathe und Englisch je 13. Mehr hätte es eigentlich kaum sein können. Auch mein Halbjahreszeugnis von 13.2 lässt sich wirklich sehen. Da hab ich nen Durchschnitt von 13.1 was will man bitte mehr?

Was mein Gewicht betrifft, geht es - nach einem enormen Anstieg in der letzten Woche - endlich wieder runter. Bin heute früh bei 57,4 kg angekommen. Hoffentlich schaff ich es wirklich, noch unter die 57 zu kommen...

Auch die Vorbereitungen für unsere diversen Verabschiedungsveranstaltungen laufen auf Hochtouren. Die Abizeitung kommt morgen früh in den Druck, der Abischerz wird vorbereitet, die "Zutaten" für unser Denkmal werden gekauft. Der Tanz für den Abiball sitzt noch nicht so wirklich, aber da kommt ja nach den mündlichen Prüfungen noch eine Probe. Das wird schon schief gehen^^

A propos mündliche Prüfung. Ich hätte ja nie gedacht, dass es funktioniert, aber man höre und staune: ich habe doch tatsächlich mein Wunschthema bekommen. Obwohl...eigentlich wäre es bei allen Themen das gleiche gewesen. Hab ja für alle 4 schon eine Menge vorbereitet gehabt. Daher ist diese Woche nicht ganz so stressig wie wohl bei manchen meiner Stufenkollegen. *freu*

Bitte, drückt mir doch ein bisschen die Daumen. Wenn ich nämlich am Montag bei der mündlichen Prüfung 15 Punkte bekomm, dann schaff ich noch ein Abi mit 1,1 ansonsten steht auf meinem Abschlusszeugnis maximal ne 1,2

Naja, die Arbeit ruft.

Bis bald
eure
An

1 Kommentar 18.6.09 17:39, kommentieren

OMG

Man, ich bin grad echt total demotiviert...ich krieg nix runter und egal, wie viel Sport ich mache, es wird auf der Waage trotzdem immer mehr...
Das kann doch nicht angehen...
*sfz*
Heute ist dann auch noch mein Kumpel hier zu besuch und der hat Süßigkeiten mitgebracht. Da werd ich doch immernoch schwach...Ich KANN einfach bei Schokolade nicht komplett "Nein" sagen...

Aber morgen ist ja Feiertag, da werde ich dann versuchen, mehr Sport zu machen, außerdem will meine Familie in der Tapas-Bar in der Stadt essen und da gibt es viele gute low-cal Salate.

Hoffentlich hilft das...

Leicht verzweifelte Grüße
Eure
An


1 Kommentar 10.6.09 16:14, kommentieren

ENDLICH!

So, langsam merk auch ich, wie sich meine schulzeit dem ende zuneigt. Am mittwoch war ich mit meiner Mutter ein kleid für meinen abschlussball kaufen. und ich muss sagen: es war zwar EXTREM anstrengend, aber am ende waren wir erfolgreich und ich LIEBE dieses Kleid.
Für alle unter euch, die Twilight gesehen haben: Mein Kleid sieht dem, das Bella auf dem Schulball trägt, VERDAMMT ähnlich. Für alle anderen hier ein Bild zu Bellas Kleid:
http://twilightguide.com/tg/twilight-graphics/movie-photos/?page=4
so ähnlich, nur ohne die helle Jacke, dann habt ihr in etwa meins^^
 
Ich wünsch euch alles Gute!
Bis bald und Gute Nacht
Eure
An

1 Kommentar 31.5.09 02:28, kommentieren

probezeit

so, ich hab jetzt beschlossen, mich eine weile nicht mehr permanent zu wiegen. im sommer muss ich ja 2 monate auf die waage verzichten und ich will wenn ich dann zurückkomme nicht das große schlechte wunder erleben...

ich hab mir zwei neue tolle hosen (beide ziemlich eng) und ein MEGA-TOLLES Abiball-Kleid gekauft, das in 5 wochen noch passen muss. ich werd einfach einmal die woche in die hosen/das kleid schlüpfen und danach mein essen regeln. 

ich werde auf jeden fall mindestens einen Tag in der Woche einbauen, an dem ich nur grünen salat oder wassermelone oder sowas in die richtung esse.

ich hoffe, das funktioniert. ansonsten wird vor dem ball nochmal eine woche KOMPLETT gefastet, dann wird das schon gehen.

drückt mir bitte die daumen, dass es so klappt, wie ich mir das vorstelle^^

LG und bis bald
eure
An

1 Kommentar 27.5.09 19:43, kommentieren

Krise

oh man, ich hab das ganze Wochenende schon eine FA nach der anderen. Das ganze hat am Freitag nach dieser Sch***-"OP" angefangen.
*grummel*
warum nur kann ich einfach nicht aufhören, ALLES in mich reinzufressen? ich WILL das doch gar nicht und hab schon die ganze Zeit Bauchweh, weil ich so viel esse...
Ich kann einfach nicht aufhören...
*verzweifel*
Ich hoffe nur, dass das jetzt, wo ich wieder in die Schule geh - und wenn es nur 3 Tage sind - wieder etwas runter kriege. Ich hab in den letzten 3 Tagen doch echt ein gutes Kilo (!) draufgekriegt...
Das kann doch alles nicht wahr sein, es sind doch nur noch knapp 6 Wochen...

1 Kommentar 17.5.09 20:25, kommentieren

YEAH!!!

Endlich, ENDLICH hab ich es geschafft und bin zum ersten mal seit ich weiß nicht wie langer zeit unter 60 kg gerutscht.
heut früh hat die waage endlich mal was positives angezeigt:

59,2 kg emotion

so kann es von mir aus weitergehen. ich muss nur morgen ein bisschen aufpassen, wenn meine familie mit ein paar anderen verwandten diese dämliche grillparty schmeißt. aber wofür gibt es da denn bitteschön so leckere salate?
*grins*

Liebe Grüße
Eure
An

9.5.09 16:14, kommentieren